Technologien der Zukunft: Gesichtserkennungssoftware

Technologie der Zukunft: Gesichtserkennungssoftware – der Feind der DSGVO? Den Einkauf mit Selfie bezahlen, Log-In in Bankaccounts via Gesichtserkennung. Das Smartphone mal eben entsperren, indem man die Innenkamera auf sich richtet. Auch im Jahr 2019 schon möglich, wie die Partner der E-Commerce Firma „Alibaba“ aus China in Hangzhou anhand ihres „Smile to pay“ Zahlungssystems in […]

Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Datenschutz DSGVO Video Videoüberwachung Arbeitsplatz Grundrechte

Videoüberwachung am Arbeitsplatz Ein heikles, viel diskutiertes Thema, bei dem Interessen und ein Bedürfnis nach Sicherheit seitens der Arbeitgeber auf Persönlichkeitsrechte von Arbeitnehmern trifft – die problematische Videoüberwachung am Arbeitsplatz. Ob ein Bruch im Vertrauensverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer oder zur allgemeinen Sicherheit eines Betriebs, viele Gründe sprechen seitens Arbeitgeber für die Überwachung mit Videokameras. […]

Das Phänomen um Cookie-Banner

Das Phänomen um Cookie-Banner Sie surfen zum ersten mal auf einer Webseite – sofort poppt ein Cookie-Hinweis auf, welcher unverzüglich mit einem „Ja, einverstanden!“ weggeklickt wird, da er einen Großteil der Webseite verdeckt und zumeist beim Lesen hinderlich ist. Seit dem Inkrafttreten der neuen DSGVO (EU- Datenschutz-Grundverordnung) im Mai 2018 verbreiten sich die Cookie-Banner wie […]

E-Mail Archivierung für Unternehmen

E-Mail Archivierung für Unternehmen von Nick Dieckneite Im Zeitalter der Digitalisierung stößt fast jedes Unternehmen auf die verbreitete Problematik der E-Mail-Archivierung – meist aufgrund von Unklarheiten, ob die Archivierung aller E-Mails verpflichtend ist und falls ja, über welche Zeitdauer. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Informationen rund um E-Mail-Archivierung für Unternehmen ein. Rechtliche Grundlagen […]

Für wen eignen sich externe Datenschützer am meisten?

Für wen eignen sich externe Datenschützer am meisten? Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder sie sonst wie nutzen, unterliegen seit dem 28. Mai 2018 automatisch den Regelungen der DSGVO. Darüber hinaus gelten noch weitere Gesetze, wie beispielsweise das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie die kommunalen Einrichtungen des jeweils gültigen Landesdatenschutzgesetzes. Jene Regelungen betreffen damit nicht nur […]

Was genau ist Datenschutz?

Was genau ist Datenschutz? Offiziell geht es beim Datenschutz um den Prozess des Schutzes wichtiger Informationen vor Korruption, Gefährdung oder Verlust. Mit anderen Worten: Die Informationen, die Ihre Kunden Ihrem Unternehmen anvertrauen, dürfen nicht ohne ihr Einverständnis in die Hände Dritter gelangen. NICK DIECKNEITE Schon kurz nach der Begriffsbildung im 20. Jahrhundert konnte man sich oft nicht darüber […]

Datenschutz-Vertreter innerhalb der EU gemäß DSGVO

Datenschutz-Vertreter innerhalb der EU gemäß DSGVO NICK DIECKNEITE Die Bestellung eines EU-Vertreters ist gebunden an das neu eingeführte Marktortprinzip der DSGVO. Nicht nur für Unternehmen, die eine Niederlassung innerhalb der Europäischen Union besitzen, gilt demnach das Europäische Datenschutzrecht nach Art. 3 EU-DSGVO. Für die Anwendbarkeit nach Art. 3 Abs. 2 EU-DSGV müssen lediglich folgende Kriterien […]

BAFA-Förderung – was ist das und welche Voraussetzungen gibt es?

BAFA-Förderung – was ist das und welche Voraussetzungen gibt es? Beauftragen Sie uns als Datenschützer, um sich selbst von jenen Aufgaben zu entbinden und stattdessen weiterhin Ihr Unternehmen erfolgreich in allen Belangen zu führen. Das Tolle an unserer Dienstleistung ist, dass sie diese durch die BAFA fördern lassen können. Wir helfen Ihnen gerne durch den […]